SOFTWAREENTWICKLUNG

Moderne Anwendungsentwicklung steht im Zentrum des Unternehmens und respektiert dessen individuelle Bedürfnisse.

GOVERNANCE

IT muss – analog zur Governance des Unternehmens – in ein einheitliches Rahmenwerk eingebunden sein, das organisatorische Standards durchsetzt.

CLOUD / DATACENTER

Cloud Computing ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen, die vom technologischen Fortschritt am IT-Markt profitieren wollen.

Digitale Transformation –
von Anfang an

Digitale Transformation ist kein neues Phänomen. Ständige Veränderung ist vielmehr Ausdruck einer dynamischen und anpassungsfähigen Branche. Unser Unternehmen ist seit über 30 Jahren ein Teil davon und gestaltet die digitale Transformation seitdem aktiv mit.

Die InterFace AG bietet das gesamte Spektrum an Dienstleistungen an, um diese Prozesse zu steuern oder zu begleiten: vom Requirement-Engineering über die Schaffung individueller Architekturen bis hin zu Qualitätssicherung und Rollout. Dabei liegt die Priorität immer auf maximaler Flexibilität in vielfältigen Kooperationsformen: Von der punktuellen Unterstützung in einzelnen Projektteams vor Ort bis hin zur kompletten Projektabwicklung als externer Partner.

Im Kontext digitaler Transformation adressiert die InterFace AG vorrangig drei Fokusthemen: Softwareentwicklung, Governance und Cloud/Datacenter.

  • Digitalisierung bedeutet für mich das Bauen von neuen Arbeits- und Erfahrungswelten aus einer immer größeren  Anzahl von intelligenten Bausteinen. Die digitale Transformation betrifft dabei gleichermaßen unsere Art zu denken, zu empfinden und zu handeln.

    Paul Schuster
    Paul Schuster Vorstand

UNSERE KUNDEN

(AUSZUG)

NEWSROOM DIGITALE TRANSFORMATION

  • 9. April 2018
    Vorsicht Verwechslungsgefahr: Warum die DSGVO kein IT-Security-Thema ist
    Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung bestätigt viele Grundsätze des bisherigen deutschen Datenschutzrechts, bringt aber auch einige Neuerungen. Durch die Vielzahl verschiedener paralleler Verordnungen ist es manchmal schwer, den Überblick zu behalten. So wird der Datenschutz oft zu einem reinen IT-Sicherheitsthema erklärt, umfasst in Wirklichkeit aber viel mehr.
    Weiterlesen
  • 22. Februar 2018
    Warum die Angst vor der DSGVO übertrieben ist
    Im kommenden Mai tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Die Reform sorgt bei vielen Unternehmen für Unsicherheit, da die konkreten Konsequenzen oft nur schwer einzuschätzen sind. Diese ist in den meisten Fällen unbegründet. Erstens befindet sich der deutsche Datenschutz schon länger auf einem hohen Niveau und zweitens wirken sich die Änderungen vor allem auf einen wesentlichen Punkt aus: Die Dokumentationspflicht.
    Weiterlesen
  • 19. Januar 2018
    IT-Trends 2018: Transformationsprozesse konsequent weiter gedacht
    Die digitale Transformation ist weiter auf dem Vormarsch und bringt ständig neue Entwicklungen und Zukunftsthemen auf die Agenda. Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben sollten Unternehmen diese IT-Trends frühzeitig erkennen, besetzen und für sich nutzen. Technologien wie Public Clouds, KI/Machine Learning, AR/VR erlebten 2017 ihr endgültiges Break-Out-Year und werden den Markt auch in Zukunft prägen. Zudem spielen IT-Security, Compliance, DevOps und der Umgang mit Daten in den nächsten Jahren eine zentrale Rolle. Wir haben die wichtigsten IT-Trends 2018 für Sie zusammengefasst.
    Weiterlesen

WEITERE UNTERNEHMEN DER IF-GROUP

WIE KÖNNEN WIR IHNEN BEHILFLICH SEIN?

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×